Rezension: "Mister Perfect" von Linda Howard



Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Blanvalet
ISBN-10: 3442357004
ISBN-13: 978-3442357000
Originaltitel: Mr. Perfect



Klappentext:

Prustend vor Vergnügen stellen die Freundinnen Jaine, Marci, Luna und T.J. bei ihrem allwöchentlichen Freitagabend-Treffen in einer Bar eine Liste der Eigenschaften zusammen, die einen perfekten Mann auszeichnen. Die Kolleginnen in der Firma finden diesen Gag so gut, dass die Liste in Windeseile über E-Mail verbreitet wird, wie eine Lawine die Öffentlichkeit erreicht, sogar Presse und Fernsehen elektrisiert – und aus dem anfänglichen Spaß bitterster Ernst wird. Irgendjemand scheint sich nämlich von dieser Liste persönlich angegriffen zu fühlen. Da wird Luna ermordet aufgefunden. Als Hauptverdächtiger gilt ihr Freund, der diese Liste lautstark als sexistisch und unverschämt schmähte. Doch er hat ein bombensicheres Alibi. Schließlich gelingt es Jaine, ihren anfangs widerwilligen Nachbarn Sam, einen zwielichtigen Polizeibeamten, zu mobilisieren. Keine Sekunde zu früh, denn der Täter verfolgt bereits die übrigen drei Frauen – und der Traum von Mr. Perfekt wird zum nervenzerreißenden Alptraum...


Beurteilung:

Mit "Mister Perfekt" veranschaulicht Linda Howard sehr anschaulich wie das Schneeballprinzip in der medialen Welt funktioniert. Erst ist die besagte Liste über die Eigenschaften von MISTER PERFEKT ja nur ein privater Spaß, der aber innerhalb kürzester Zeit unglaubliche Dimensionen erreicht, angefangen bei der Veröffnetlichung der Liste in der Firmeninternen Zeitschrift, übers Radio, lokale Fernsehsender bis hinzu nationalen Großsendern und so weiter. Die Liste schlägt ungeahnte Wellen und ruft die unterschiedlichsten Reaktionen hervor, von Begeisterung der Frauen, über Unmut der Herren und....krankhaften Hass einer kranken Seele, die vor Brutalität und Frauenhass nur so strotzt.

Linda Howard schafft es den Leser auf 384 Seiten zu fesseln, mit spritzigen Dialogen und Macken der Protagonisten köstlichst zu amüsieren, mit brennender Leidenschaft und Erotik zu entflammen und mit ungeahnten Wendungen zu überraschen.

Als Geheimtipp für alle, deren Bauchmuskeln eine Lachflash benötigen, lest das Buch und freut Euch auf die Szene in der Küche :D

Kurzum ein Lesespaß der Sonderklasse.

Ich gebe für dieses Buch 5 von 5 Sternen!

Liebe Grüße
Tii

Kommentare