Montag, 7. November 2016

Tii's Messebericht FBM2016


verfasst von Tii

Hallo zusammen,

auch dieses Jahr haben wir die Frankfurter Buchmesse unsicher gemacht. Etliche tolle Bücher gesehen und noch mehr tolle Buchmenschen getroffen - egal ob Autor, Verlagsmensch oder Blogger.

Kurzum es war super. Klar war es zuweilen auch sehr intensiv und anstrengend, aber in Summe war es einfach nur toll.

Hier findet Ihr also ein paar der diversen Highlights aus 3,5 Tagen auf der Frankfurter Buchmesse 2016 :)

Liebe Grüße

Tii

+++ Tag 1 +++

Isabell Schmitt-Egner & Anna Moffey

Der Mittwoch stand ganz im Sinne Anreise. Somit waren wir nur ein paar wenige Stunden auf der Messe zur groben Orientierung. Ergo nicht soooo viel zu sehen :) 







Tii trifft Claudia Winter

+++ Tag 2 +++
Im großen und ganzen war der Tag "frei", außer einem gigantischen Blogger-Treffen bei "Das Autorensofa" und einer Lesung von Claudia Winter stand eigentlich nichts auf der Agenda. Also haben wir haufenweise neue Kontakte geknüpft und einen tollen Verlag kennengelernt.

Den "Größenwahn-Verlag" der hauptsächlich Autoren mit Migrationshintergrund unter Vertrag hat, was das angebotene Programm recht bunt wirken lässt.

Natürlich waren wir auch am Stand von "Herzblutwelten" und haben die Ladies Bella, Lily Konrad und Susanne Esch besucht. Einer der Herzmomente auf der Messe.

Bella, Susanne Esch, Lily Konrad, Tii & Jäi (Herzblutwelten)




Regina Schleheck
+++ Tag 3 +++

Der Freitag war der Tag, mit den meisten Terminen zugestopft war. Angefangen mit einem Bloggerfrügstück, einen Treffen mit Petra Schier über einem Blogger-Treffen beim Gmeiner Verlag und und und.

Mein persönliches Highlight war das Treffen mit meinem Blogger-Papa Onkel Thom von Mundo Libris. Zeitgleich habe ich endlich Petra Mattfeldt endlich persönlich kennengelernt und auch etliche andere tolle Autoren kennengelernt.


Marita Spang & Petra Mattfeldt
Liliane Le Hingrat & Petra Mattfeldt









Aber auch das Bloggertreffen und das #blogntalk vom Bloggerportal war sehr informativ. Hier durfte ich diverse Autoren des Genre historisch kennenlernen. Und irgendwie ist die Messe dann doch kleiner als man denkt, wenn man bekannten Gesichtern wieder in die Füße läuft :)


Susanne Goga
Claudia Winter
Titus Müller


+++ Tag 4 +++

Samstag. Der letzte Tag für uns auf der Messe. Der Tag, wo nun auch "normale" Besucher, die Messe fluten und die Cosplayer auftauchen. Wie immer waren die Kostüme ausgesprochen fantasievoll und eindrucksvoll. Auch wenn manches doch etwas arg wenig Stoff aufzuweisen hatte :)

Heute war auch der Tag, wo die Bookaholics, die Messe kaperten :)

Jungs und Mädels von BOOKAHOLICS 

Natürlich gab es noch tausende mehr von Eindrücken, aber das würde den Rahmen sprengen. Daher hoffe ich, dass Ihr mit diesem kleinen Einblick Euren Spaß hattet.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deine Meinung!!!