Monatsvorschau: Februar 2017


Hallo zusammen,

wir hoffen es geht Euch gut. Tja, damit ist der Januar auch schon vorbei bzw. liegt in den letzten Zügen und der Glanz des Neues Jahres dem Alltag gewichen.

Wie war denn der Januar so für Euch? Habt Ihr Eure Guten Vorsätze noch auf dem Schirm oder sind sie schon (wieder) begraben worden?

Nun denn lasst uns zusammen einen Blick nach vorne werfen und schauen, was der Februar so nettes für uns bereit hält.

Welche Gäste sind für den "Booktalk" geplant?
Stehen besondere Ereignisse an?
Und könnt Ihr das Thema für den nächsten "Buchgeflüster" erraten?

Liebe Grüße
💖 Tii & Ana 💖

💕 Booktalk

Im Booktalk werden wir auch im Februar wieder tolle Autoren begrüßen dürfen.
Hier einmal alle Termine auf einen Blick.


💕 Buchgeflüster

Diesen Monat wird Euch Ana mit einem Beitrag überraschen. Ihr dürft gerne versuchen ihr Thema zu erraten. Nur soviel: es ist ihr Steckenpferd. 😏

💕 Leseplan


Wir haben uns vorgenommen diese Bücher im Februar zu lesen.
💜 Ana → Helix 💜

💜 Tii → Mordskater 💜

Mal sehen, ob wir das auch wirklich schaffen (man kennt es ja, erstens "kommt es anders" zweites "als man denkt").

Kennt Ihr die Bücher? Stehen sie auf Euren SuB oder WuLi?

Helix von Marc Elsberg

Haben Sie die Gene zum Überleben?
Der US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München. Während der Obduktion wird auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen gefunden – von Bakterien verursacht? In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines internationalen Chemiekonzerns Nutzpflanzen und –tiere, die es eigentlich nicht geben kann. Zur gleichen Zeit wenden sich Helen und Greg, ein Paar Ende dreißig, die auf natürlichem Weg keine Kinder zeugen können, an eine Kinderwunschklinik in Kalifornien. Der Arzt macht ihnen Hoffnung, erklärt sogar, er könne die genetischen Anlagen ihres Kindes deutlich verbessern. Er erzählt ihnen von einem – noch inoffiziellen – privaten Forschungsprogramm, das bereits an die hundert solcher »sonderbegabter« Kinder hervorgebracht hat, und natürlich wollen Helen und Greg ihrem Kind die besten Voraussetzungen mitgeben, oder? Doch dann verschwindet eines dieser Kinder, und alles deutet auf einen Zusammenhang mit sonderbaren Ereignissen hin – nicht nur in München, sondern überall auf der Welt …

Mordskater von Max Zadow

Mord in der Roosevelt-Siedlung! Der Graupapagei Goethe ist in seinem Käfig aufs Brutalste gemeuchelt worden. Sein leicht reizbarer Eigentümer Dr. Hiller verdächtigt sofort Elvis, den Kater von Max und seiner Freundin Laura. Max weiß, dass Elvis so etwas nie tun würde. Doch die Zeit drängt. Gemeinsam mit Elvis muss er diesen Fall lösen, sonst sind die Tage seines geliebten King gezählt ...

💕 Veranstaltungen

Am 09. Februar besuchen wir die #DigitalNight von be-ebooks Bastei Lübbe in Köln.
Also freut Euch, wir werden Euch darüber berichten.

Soweit sogut, also lassen wir uns doch gerne überraschen, was der Februar sonst noch für uns bereit hält.

Kommentare