Sonntag, 19. März 2017

SuB-Sunday #12


Hallo zusammen,

ja, es ist schwer zu glauben, aber ja wir haben wieder Sonntag. Nun ja, und viele von Euch kennen es auch schon. Sonntag ist SuB-Sunday-Zeit.

Also möchten wir Euch auch heute wieder zwei Schmuckstücke von unserem SuB zeigen und vorstellen. Und wer weiß, vielleicht kennt Ihr ja das eine oder andere.

Wir sind gespannt auf Eure Meinungen und wünschen Euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße

💓 Tii & Ana 💓


💓 Tii 💓

Kostbar wie ein Tag mit Dir

Wie er so da stand mit seinen Cowboy-Stiefeln und dem unwiderstehlichen Lächeln, damals vor über fünfzehn Jahren in dem Pariser Club... Nie hätte Annie gedacht, dass der romantisch-chaotische Liebesrausch irgendwann in einem französischen Provinzalltag samt pubertierendem Sohn enden könnte...
An dem Abend, als Annie endlich mit Marc Klartext reden und ihm die Trennung vorschlagen will, passiert das Unvorstellbare: Ein Unfall schleudert das Paar weit zurück in die Vergangenheit: Und plötzlich sind sie wieder jung und wahnsinnig verliebt. Was zunächst als eine unglaubliche Chance für ihre Beziehung erscheint, erweist sich als gefährliches Abenteuer...



💓 Ana 💓

Und dann kam Ute

Ich sachma, dat is Liebe.
Feuchtfröhliche Männerrunden, amouröse Abenteuer und der Porsche vor der Tür – Atze genießt sein Single-Leben.
Bis Ute in die Wohnung unter ihm einzieht. Für Atze ein Wesen von einem anderen Stern. Denn Ute ist Waldorf-Pädagogin. Ute ist Vegetarierin. Und Ute ist schwanger. Mit so einer im Haus – das kann nicht gut gehen!
Aber bald merkt Atze: Er mag Ute. Sie ist klug. Und nicht nur das – er findet sie sogar attraktiv. Sein testosterongestähltes Herz klopft, wenn er sie sieht. Das kann doch nicht gesund sein. Oder ist das etwa LIEBE?
Doch die Unterschiede zwischen den beiden scheinen unüberbrückbar. Kann Atze nur mit Testosteron, großer Klappe und Siegerlächeln Utes Herz erobern?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deine Meinung!!!