Buchvorstellung: Erdbeeren im Sommer von Anja Saskia Beyer

Hallo zusammen,

heute möchten wir Euch kurz ein Buch aufmerksam machen, das alle wesentlichen Zutaten für eine interessante Lektüre in sich vereint.

Man nehme...
  • zwei Freundinnen, die einen Ortswechsel benötigen
  • eine gemeinsame Reise nach Süditalien
  • ein dunkles Geheimnis
  • eine alte Jugendliebe
  • einen Haufen leckere Erdbeeren

und voila...da 👇 ist es.

Viel Spaß

❤ Tii & Ana ❤




Klappentext:

Berührend, einfühlsam und amüsant nimmt Anja Saskia Beyers neuer Erfolgsroman den Leser mit auf eine Reise, bei der man neben der italienischen Kulinarik das Leben in seiner ganzen Tragik zu schmecken meint.

Enttäuscht und mit Wut im Bauch sitzen Luisa und Mona in ihrem VW-Bus auf dem Weg nach Süditalien. Nach einem missglückten Heiratsantrag und einem handfesten Ehekrach brauchen die beiden Freundinnen dringend einen Ortswechsel. Und da bietet sich Tante Giulias idyllischer Erdbeerhof und das kleine mediterrane Ristorante geradezu an. Was die beiden dort erwartet, ist allerdings weit mehr als schmackhafte Erdbeeren und italienische Küche: Luisa wird ihre alte Jugendliebe Matteo wiedertreffen und auf ein Geheimnis stoßen, das sich um ein außergewöhnliches Kochbuch rankt. Als Tante Giulia überraschend abreist, sind Luisa und Mona gezwungen, tief in die Familiengeschichte einzutauchen, die sie bis in die turbulenten 50er Jahre zurückführt. Die Ereignisse von damals werden Luisas Leben verändern – auf eine Weise, wie sie es nie für möglich gehalten hätte.




Wenn wir damit Deinen Hunger auf dieses Buch geweckt haben HIER kannst es Dir bestellen.

Kommentare